Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Umgebung
  Freunde
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Universität Paderborn
   Die Sendung mit der Maus



http://myblog.de/sinaqua

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jüp!

Schreiben ist irgendwie doof, aber ich kanns nicht ändern. Irgendwie shreib ich auch nur, wenn ich schlechte Laune habe, so wie grade. Ich schreib einfach mal nur so für mich auf, was ich denke.......................
Is irgendwie grade nicht viel. Es ist Herbst und ich bin alleine. Und das ist vielleicht auch besser so, weil ich einkomplzierter Mensch bin, der gerne viel nachdekt und seine Ruhe hat. Ich werde seltsam, wenn ich zu lange unter Menschen bin. Ich brauche Zeit um meinen Gedanken nachzuhängen. Das kann ich stundenlang. am besten zu guter Musik und dabei trinke ich Tee und schaue aus meinem Fenster auf einen Ahorn mit herbstgelb gefärbten Blättern. Schön traurig. Herbst hat einfach immer was von Abschied. Mit jedem Herbst sinkt meine Zuversicht und ich frage mich wann nichts mehr davon übrig ist. Wahrscheinlich so im Jahr 2100.


ende dezember

er sitzt allein so wie fast jeden tag
auf ihrer bank an der wiese im park
augen wie stahl und noch kein graues haar
er blickt mich an
und erzählt mir von ihr
er sagt: neulich saß sie noch hier
ging so schnell, wir ham´s nicht mal geahnt
noch so vieles geplant
dann bricht er ab und weint

für mich ist es ende dezember
uns´re tage warn alle gezählt
und ich hab an so vielen von ihnen gefehlt

versäum keine blüte im frühling
und feier sie ganz unbeirrt
denn das leben geht gnadenlos weiter
auch wenn deine freude daran stirbt

so viel storniert und auf morgen vertagt
so viel gedacht und so wenig gesagt
so viel verschenkt an den Nagel gehängt
er blickt mich an
und er sagt: nimm dir zeit
solang dir welche bleibt
ganz egal,
wozu du dich entschließt
wer das leben genießt
der kann kein versager sein

für mich ist es ende dezember
25.10.07 16:08


Nja

also ich denke, Blog schreiben is einfach nich mein Ding, aber ich werd versuchen mich zu bessern.
Hab zur Zeit auch sehr viel Stress und muss viele Projekte vorbereiten.
Trotzdem find ich aber irgendwie immer noch Zeit Geld auszugeben, obwohl ich eigendlich keins habe. War in den letzten zwei Wochen drei Mal im Kino und zwei Mal Billard spielen. Irgendwas stimmt da nich.
So warte ich einfach auf das Ende des Monats. Hoffentlich is der Januar bald zu Ende.
Ich muss außerdem noch nen echt süßen Typen fragen, ob er mit mir ausgeht. Bin mal gespannt. Ich selbsz rechne mir kei9ne guten Chancen aus, aber man muss es ja mal versuchen.
Bis hoffentlich bald
17.1.07 21:40


Morgen zusammen

Na endlich ist meine Mitbewohnerin weg und das Badezimmer ist frei. Jaja WG's haben auch so ihre Tücken, aber bei mir kann mans noch aushalten.
Ich nehm gleich meinen Zug und fahr gemütlich nach Hause, leider hab ich nur meinen Diskman zu Hause vergessen d.h. keine Musik. Muss ich halt selber singen.
Oh mein Gott ich hab diese nacht vielleicht nen Sch*** geträumt: Ich wurde von den Höhnern entführt (ganz recht die mit Viva Colonia) weil sie einen Stimmungsring von mir haben wollten. Mein Hirn spuckt manchmal einfach zu wirres Zeug aus.
Ich glaub ich guck zu viel Fernsehen. Muss wohl an Reizüberflutung leiden.
Nein was für ein Sch***!
12.5.06 07:27


Nr. 1

Jaaa. Mein erster Eintrag in meinen eigenen Blog. Ein gutes Gefühl ist das. Nur was soll ich jetzt nur schreiben.

Also Donnerstage sind immer fürchterlich langweilig. An der Uni gibt es keine vernünftigen Fächer und man muss sich echt dranhalten, das man bis 20 Uhr (denn solange gehen meine Vorlesungen) nich einschläft. Also über heute gibt es nichts wichtiges zu sagen.

Gestern war ich mit Anna und Angela grillen. Ja richtig drei Weiber alleine beim Grillen. Wir haben sogar den Grill noch richtig aufgebaut (der war noch ganz neu ausm Baumarkt) und ihn dann angezündet (also nich wirklich, aber das sagt man wohl so, oder?).
Hat Klasse funktioniert. Wir hatten nur viel zu viel zu Essen:

15 Gemüsespieße
6 Würstchen
3 Kartoffeln
2 Steaks
eine riesen Schüssel Salat
2 Baguettes
und eine Wassermelone

+ die ganzen Soßen

Wir hatten gut zu tun. Angela war die Herrin der Flammen und hat ihren Job auch klasse gemacht. War alles sehr Spassig.

Oje es is ja schon 23 Uhr vielleicht sollte ich mal schlafen gehen. Wenn mir bis morgen noch was neues einfällt, schreib ichs noch rein. Ansonsten euch allen da draußen ein schönes WE

Das war mein erster Eintrag!!!!!!!!!!!!!!!!!!
11.5.06 23:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung